Piestany

Spa Piestany ist spezialisiert auf die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, die Knochen, Gelenke, Muskeln und Bindegewebe, aber auch zentrale und periphere Nerven, ohne die es nicht möglich ist, Bewegungsfunktionen zu steuern.
Piešťany ist dank seiner Lage und der einzigartigen Sportinfrastruktur ein Paradies für aktive Menschen.
Wassersport, Schwimmen, Tennis, Squash, Reiten, Wandern, Radfahren, Fallschirmspringen - das ist nur ein Teil des Angebots, das Sie hier finden.
Der Fluss Váh und der See Sĺňava sind ideal für Wassersportarten, Kanufahren, Segeln und Bootfahren.
Auf dem Stausee finden Sie einen Wasserskilift, eine Werft, in der Nähe von Campingplätzen. Rund um den Damm wurde eine zwölf Kilometer lange Asphaltstraße für Fußgänger und Radfahrer entlang des Damms gebaut.
Mit dem Boot Xénia, das an der Kolonnadenbrücke in Piešťany festgemacht ist, können Sie eine Rundfahrt auf der Slnava unternehmen. Ein Teil des Stausees ist eine künstliche Vogelinsel, die als Naturschutzgebiet von der UNESCO registriert wurde. Hier nisten seltene Vogelarten, es ist ein Nest der grauen Möwe.
Das nahe gelegene Skizentrum Bezovec bietet 5 Skilifte und Skipisten mit einer Länge von 300 bis 600 m. Kunstschnee und Nachtskifahren ist eine Neuheit. Https://www.skibezovec.sk/
Im Sommer finden Skifahrer in Piestany alle Voraussetzungen für Wasserski auf dem See Sĺňava in der Bucht von Ratnovská, nur einen kurzen Spaziergang von der Kurinsel entfernt.
 
Ausflugstipps
- Schloss Čachtice
- Schloss Beckov
- Renaissance-Herrenhaus Moravany nad Váhom
- Kostolec Ducové
- Bergsattel Rabe
- Höhlenresidenz Čertova Pec
- Ruinen der Burg Tematín
- Slawische befestigte Siedlung Bojná usw.